Welche Parkscheibe kaufen?

Parkscheibe

Du möchtest dir eine elektronische Parkscheibe kaufen, bist dir aber nicht sicher, ob deren Nutzung erlaubt ist und falls ja, welche Merkmale sie erfüllen muss?

Hier erfährst du alles, was du zum Thema Parkscheibe wissen musst, findest aktuelle Angebote & Schnäppchen sowie weiteres nützliches Auto-Zubehör.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert eine elektronische Parkscheibe?

Wie der Name es schon vermuten lässt, funktioniert die elektronische Parkscheibe automatisch. Sie erkennt über Erschütterungssensoren oder GPS, wann dein Auto zum Stillstand kommt und stellt dann automatisch die Ankunftszeit, gerundet auf die folgende halbe Stunde, ein. Diese wird dann über ein digitales Display während der gesamten Parkdauer angezeigt.

Die digitale Parkscheibe wird mit Klebestreifen innen an der Frontscheibe – idealerweise auf der Beifahrerseite rechts unten – befestigt. Wichtig: Damit die elektronische Parkscheibe auch wirklich anerkannt wird, muss sie zwingend an der Scheibe befestigt sein und darf bspw. nicht einfach nur auf dem Armaturenbrett liegen.

Die aktuelle Uhrzeit muss nur einmal bei der Installation eingegeben werden. Die Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit übernimmt das Gerät automatisch.

Die digitale Parkscheibe wird mit einer Batterie betrieben. Wenn diese ausgetauscht werden muss, wird je nach Modell zum Beispiel mit einer blinkenden LED darauf aufmerksam gemacht.

Was sind die Vorteile einer elektronischen Parkscheibe?

Elektronische Parkscheibe kaufen – ja oder nein? Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen kannst du nicht mehr vergessen, sie auszulegen, da sie durchgehend an deiner Frontscheibe platziert ist und zum anderen wird es dir nie wieder passieren, sie falsch einzustellen, da die digitale Parkscheibe dies, wie oben beschrieben, automatisch für dich übernimmt.

Elektronische Parkscheibe kaufen – Ist sie erlaubt?

Ich vermute, dass die meisten von euch auf dieser Seite gelandet sind, weil sie sich eine elektronische Parkscheibe kaufen wollen und sich vor dem Kauf informieren möchten, ob eine digitale Parkscheibe mit Uhr erlaubt bzw. zugelassen ist.

Die Antwort lautet: Es kommt darauf an. Es gibt elektronische Parkscheiben mit Zulassung, die ganz bestimmte Merkmale erfüllen müssen. Modelle, die jedoch definitiv nicht erlaubt sind, sind mitlaufende Parkscheiben, also solche, bei denen die Zeit während des Parkens weiter läuft, sodass ein Überschreiten der maximalen Parkdauer automatisch vermieden wird. Diese Geräte sind selbstverständlich nicht im Sinne des Gesetzgebers und daher verboten!

Die digitale Parkscheibe und private Parkplatzbetreiber – Ein Problem?

Es gibt private Parkplatzbetreiber, die dir die Nutzung von elektronischen Parkuhren mit der Begründung untersagen wollen, dass die Geräte manipulierbar seien. Sie argumentieren, dass ihr Verbot durch das auf ihrem privaten Parkplatz geltende Hausrecht bindend sei, was jedoch nicht in jedem Fall korrekt ist:

Nur, wenn der Privatparkplatz mit zusätzlichen Barrieren wie bspw. einem Schloss oder einem Tor versehen ist, hat der private Parkplatzbetreiber recht. Ist der Privatparkplatz hingegen vom öffentlichen Straßenverkehr aus frei zugänglich, wird er zum öffentlichen Verkehrsraum gezählt, sodass wiederum die StVO und damit die Erlaubnis für bestimmte digitale Parkscheiben gilt.

Welche Merkmale müssen zugelassene elektronische Parkscheiben in Deutschland erfüllen?

Seit 2005 sind in Deutschland einige digitale Parkscheiben erlaubt und StVO-konform. Bitte NUR eine digitale Parkscheibe kaufen, die ALLE der nachfolgend aufgelisteten Merkmale erfüllen:

  • Es muss eine Typengenehmigung für die elektronische Parkscheibe vorhanden sein, die gut lesbar auf das Gerät gedruckt sein sollte (z.B. „10 R – 047203“)
  • Ein weißes „P“ muss auf der Vorderseite der Parkscheibe auf blauem Hintergrund abgebildet sein (Verkehrszeichen 314)
  • Die Zeitangabe des Displays muss im 24-Stunden-Format erfolgen (z.B. um „10:30“ Uhr und „22:30“ Uhr unterscheiden zu können
  • Die angezeigten Zahlen auf dem Display müssen mindestens 2 cm hoch sein, damit die Zeitangabe gut lesbar ist
  • Der Schriftzug „Ankunftszeit“ muss ebenfalls auf der Vorderseite abgedruckt sein
  • Die digitale Parkscheibe muss die Uhrzeit bei Abstellen des Motors selbstständig auf die nächste halbe Stunde vorstellen (ja, auch bspw. um 13:01 Uhr muss auf 13:30 Uhr vorgestellt werden)
  • Wird der Motor ausgeschaltet, so darf das Gerät die eingestellte Uhrzeit zu einem späteren Zeitpunkt während des Parkvorgang nicht mehr verändern
  • Es dürfen sich keine Werbe-Aufdrucke sowie keine weiteren Abbildungen oder Verzierungen auf dem Gerät befinden

Hier nachzulesen.

Noch einmal: Wer eine elektronische Parkscheibe kaufen möchte, der sollte diese Merkmale genau überprüfen. Denn wenn auch nur ein einziges Merkmal aus dieser Liste nicht erfüllt ist, so ist das entsprechende Modell nicht zugelassen!

Um eine Strafe zu vermeiden, muss die elektronische Parkuhr zudem so angebracht sein, dass sie von außen zu jeder Zeit gut einzusehen und gut ablesbar ist (z.B. an der Windschutzscheibe auf der Beifahrerseite in der unteren rechten Ecke).

Welche elektronischen Parkscheiben-Modelle sind zugelassen und empfehlenswert?

Jetzt weißt du, dass elektronische Parkscheiben mit Uhr erlaubt sind, wenn sie bestimmte Merkmale erfüllen. Aber welche Modelle sind jetzt konkret in Deutschland zugelassen und empfehlenswert?

Wer eine digitale Parkscheibe kaufen möchte, der kann bedenkenlos auf die Hersteller Needit (Amazon Bestseller) sowie achilles zurückgreifen. Neben der vorhandenen Zulassung sprechen positive Bewertungen im drei- und vierstelligen Bereich bei Amazon für sich.

Überzeuge dich selbst:

Spar-Doppelpack – für Lebenspartner, Freunde, Familie (beliebte Geschenkidee)
2x Needit Park Lite Vollautomatische digitale Parkscheibe (blau)
2x Needit Park Mini Vollautomatische digitale Parkscheibe (kompakt, schwarz)
Einzeln
Needit Park Lite Vollautomatische digitale Parkscheibe (blau)
Needit Park Mini Vollautomatische digitale Parkscheibe (kompakt, schwarz)
achilles Parkwächter (blau-schwarz)
Parkscheibe kaufen bei Amazon: Empfehlenswerte & zugelassene elektronische Modelle

Welche Merkmale müssen herkömmliche Parkscheiben erfüllen?

Auch, wer eine herkömmliche Parkscheibe kaufen möchte, muss darauf achten, dass sie die nachfolgend aufgelisteten Merkmale erfüllen, damit sie in Deutschland zulässig sind:

  • Farbe: blau (wichtig: im Vergleich zur elektronischen Modellen, müssen herkömmliche Scheiben ausnahmslos blau sein – hier erfährst du mehr)
  • weißes „P“ als Aufschrift (Verkehrszeichen 314)
  • Maße: 150 mm Länge und 110 mm Breite
  • keine aufgedruckte Werbung
  • ohne Motor (würde das automatische Verstellen der Uhrzeit während des Parkens ermöglichen)

Parkscheibe kaufen: Welche herkömmlichen Modelle sind zugelassen und empfehlenswert?

Einzeln
Modell aus Kunststoff mit Eiskratzer, Einkaufschip & Reifenprofilmesser
Modell aus Karton mit Benzinverbrauchsrechner
Modell aus Kunstleder
Spar-Doppelpack – für Lebenspartner, Freunde, Familie (beliebte Geschenkidee)
2x aus Kunststoff mit Eiskratzer, Einkaufschip & Reifenprofilmesser
2x aus Karton mit Benzinverbrauchsrechner (auch 3x, 5x, 10x, …)
2x aus Kunststoff mit Saugnäpfen
Parkscheibe kaufen bei Amazon: Empfehlenswerte & zugelassene herkömmliche Modelle

Wo kann man eine herkömmliche oder elektronische Parkscheibe kaufen?

Parkscheibe kaufen: Offline kannst du sie zum Beispiel im Baumarkt, an der Tankstelle oder in Geschäften für Autozubehör erstehen.

Die gute Nachricht: Du kannst auch online deine herkömmliche oder digitale Parkscheibe kaufen, zum Beispiel auf Amazon.
Bestseller Nr. 1 in Parkhilfen (Stand 06.04.2020):
Herkömmliches Modell mit Eiskratzer, Einkaufschip & Reifenprofilmesser
Besteller Nr. 2 in Parkhilfen (Stand 06.04.2020):
Vollautomatische digitale Parkscheibe kaufen – mit Zulassung für Deutschland

Wo muss bzw. darf die Parkscheibe im KFZ platziert werden?

Aktuell gibt es keine konkrete Vorschrift dafür, wo du sie anbringen bzw. positionieren musst. Sie sollte jedoch für die Kontrolleure auf jeden Fall schnell einsehbar und gut lesbar sein. Das Armaturenbrett hinter der Windschutzscheibe vorne ist zum Beispiel ein sinnvoller Ort, um sie gut sichtbar zu platzieren. Eine elektronische Parkscheibe kannst du ebenfalls gut vorne rechts in der unteren Ecke an der Frontscheibe anbringen.

Wo müssen Sie zum Parken eine Parkscheibe benutzen?

Eine Frage aus der Führerschein-Theorieprüfung. Nachfolgend die richtigen Antworten:

An einer defekten Parkuhr? Antwort: JA
Sollte eine Parkuhr defekt sein, so darf die zugehörige Parkfläche trotzdem weiterhin genutzt werden. Die vorgeschriebene Höchstparkzeit gilt jedoch weiterhin. Damit geprüft werden kann, ob du diese einhältst, musst du eine Parkscheibe verwenden.

Dort, wo es durch Verkehrszeichen angeordnet ist? Antwort: JA
Alle Verkehrszeichen, die die Nutzung einer Parkscheibe vorschreiben, zeigen auch die erlaubte Höchstparkzeit an. Durch das Verwenden der Scheibe kann nachvollzogen werden, ob diese Zeiten eingehalten werden.

Im eingeschränkten Halteverbot? Antwort: NEIN
Gilt ein eingeschränktest Halteverbot, so darf hier höchstens drei Minuten gehalten werden. Der Einsatz einer Parkscheibe ergibt hier keinen Sinn und ist daher auch keine Vorschrift.

Parkscheibe stellen – Wie geht es richtig?

Auf der Scheibe muss immer die nächste halbe Stunde nach Ankunftszeitpunkt als Ankunftszeit eingestellt werden. Wenn du zum Beispiel um 13:05 Uhr auf dem Parkplatz zum Stehen kommst, dann stellst du sie auf 13:30 Uhr. Es ist dabei wichtig, dass der Pfeil/Anzeiger ganz genau auf den Strich für die halbe bzw. volle Stunde zeigt, sonst droht ein Bußgeld. Wenn die Höchstparkdauer bspw. 2 Stunden beträgt, dann darf in diesem Beispiel bis 15:30 Uhr geparkt werden.

Um zu vermeiden, dass du sie vergisst oder falsch einstellst, kannst du dir eine zugelassene und vollautomatische digitale Parkscheibe kaufen.

Es ist jedoch nicht erlaubt, zu einem späteren Zeitpunkt zum bereits parkenden Auto zurückzukehren, um die Uhrzeit auf der Scheibe anzupassen. Dies ist eine Ordnungswidrigkeit.

Parkzeit überschritten, Parkscheibe vergessen oder falsch eingestellt – Welche Strafe droht?

Du hast dein Auto abgestellt, hast jedoch vergessen sie aufs Armaturenbrett zu legen, die Parkscheibe falsch eingestellt oder blöderweise die erlaubte Parkdauer überschritten und möchtest wissen, was dich das kostet?

Nie wieder vergessen oder falsch einstellen: Elektronische Parkscheibe kaufen.

Es drohen folgende Geldstrafen (Quelle: Bussgeldrechner.org):

Dauer des VergehensGeldstrafe (in Euro)
<= 30 Minuten20
<= 1 Stunde25
<= 2 Stunden30
<= 3 Stunden35
> 3 Stunden40

Unser Tipp: Damit du beim nächsten Einkauf die Parkzeit im Auge behältst, stell dir einfach einen Timer mit Vibrationsalarm auf deinem Smartphone bevor du aus dem Auto steigst. Natürlich so, dass du die Dauer für den Rückweg bis zum Auto mit einberechnest. Ein einfacher Kniff, damit Knöllchen aufgrund überschrittener Parkzeit der Vergangenheit angehören.

Private Parkplatzbetreiber: Supermärkte – Saftige Geldstrafen rechtens?

Supermarktbetreiber verlangen zunehmend von ihren Kunden das Auslegen einer Parkscheibe. Sie arbeiten mit Firmen zur privaten Parkraumüberwachung zusammen, um dem vermehrten Missbrauch der Supermarkt-Parkplätze als kostenfreie Langzeitparkplätze ohne Einkaufsabsicht Herr zu werden.

Hier sind die Geldstrafen für die Missachtung der Parkuhr-Pflicht oder das Überschreiten der Höchstparkdauer allerdings in den meisten Fällen weitaus höher. Sofern die Parkbedingungen z.B. durch entsprechende Schilder eindeutig ersichtlich sind. Durch das Parken akzeptiert der Parkende die Bedingungen und geht mit dem Privatbetreiber einen Vertrag ein.

Achte also bei deinen Einkäufen vermehrt darauf, ob eine Parkscheiben-Pflicht besteht. Sollte es dich doch einmal erwischt haben und nach dem Einkaufen ein Knöllchen auf dich warten, dann kann ein Widerspruch bei extrem hohen Geldstrafen Früchte tragen. Die Stornierung der Strafe kann in einigen Fällen auch noch dadurch erwirkt werden, dass der Kassenbon als Beweis für den Einkauf vorgelegt wird.

Lies auch hier zum Thema digitale Parkscheibe auf privaten Parkplätzen nutzen.

Parkscheibe nachstellen erlaubt?

Es ist nicht erlaubt, während des Parkens zum Auto zurückzukehren, um die Scheibe nachzustellen. Was du jedoch tun darfst: Setzte dich in dein Auto und fahre „einmal um den Block“. Ist der Parkplatz dann immer noch frei, darfst du wieder für die volle Höchstparkdauer parken.

Muss die Parkscheibe zwingend blau sein?

Die Antwort lautet: Ja. Sie muss die Farbe Blau haben. Wer diese Vorgabe missachtet, muss mit einer Geldstrafe bzw. einem Verwarngeld von ca. 5 bis 10 Euro rechnen.

Eine Ausnahme bilden elektronische Parkscheiben. Hier gibt es auch zugelassene schwarze Modelle, die jedoch ein blaues Rechteck mit dem weißen Buchstaben „P“ darin auf der Vorderseite aufweisen. Wichtig ist, dass die digitalen Modelle eine Typenzulassung des Kraftfahrt-Bundesamtes besitzen. Du kannst zum Beispiel bedenkenlos diese schwarze elektronische Parkscheibe kaufen.

Wo muss die Parkscheibe bei Motorrädern platziert werden?

Erst einmal vorab: Ja, auch bei Motorrädern ist die Verwendung einer Parkscheibe Pflicht, sofern z.B. die Gemeinde keine anderen Regeln aufgestellt hat.

Motorradfahrer stehen allerdings vor dem Problem, wie und wo sie die Parkuhr positionieren können ohne, dass diese wegweht oder geklaut wird.

Abhilfe schafft hier eine abschließbares Modell aus Kunststoff, die zudem noch witterungsfest ist. Ein Loch am Rand ermöglicht das Anschließen der Scheibe mithilfe eines kleinen Zahlenschlosses z.B. an ein Kabel, sodass diese weder vom Winde verweht, noch ohne Einwirkung roher Gewalt gestohlen werden kann.

Mit Werbung bedruckte herkömmliche Parkscheibe kaufen (z.B. als Werbegeschenk) – Zulässig?

Als Werbegeschenk eine bedruckte Parkscheibe kaufen? Du wärst nicht der erste mit dieser Idee. Die Nutzung als Werbeträger ist allerdings nur dann gestattet, wenn die Werbung sich ausschließlich auf der Rückseite befindet. Die herkömmlichen Modelle müssen diese Merkmale erfüllen, damit sie trotz Werbung auf ihrer Rückseite weiterhin zulässig ist.

Was ist der Unterschied zwischen Parkscheibe und Parkuhr?

Die Begriffe werden häufig fälschlicherweise als Synonyme verwendet, dabei sind damit zwei grundverschiedene Dinge gemeint. Die herkömmliche oder elektronische Parkscheibe ist Gegenstand dieser Webseite. Sie muss die Ankunftszeit beim Parken anzeigen und wird sichtbar im Auto ausgelegt, damit nachvollzogen werden kann, ob der Autofahrer die Höchstparkdauer auch wirklich einhält.

Parkuhren werden hingegen jene Säulen genannt, die neben kostenpflichtigen Parkplätzen stehen und die nach Münzeinwurf die noch verbleibende Parkdauer anzeigen.

Was gibt es neben der digitalen Parkscheibe an nützlichem Auto-Zubehör?

Für diejenigen, die sich eine elektronische Parkscheibe kaufen möchten oder bereits eine solche besitzen, weil sie von ihrem Nutzen begeistert und überzeugt sind, haben wir nachfolgend eine Liste mit weiterem Auto-Zubehör aufgelistet, das den Alltag im Auto erleichtert und/oder in problematischen Situationen (Bsp.: Auto springt nicht an, da Batterie leer) Abhilfe schaffen kann. Überzeugt euch selbst:

Scheibenwischer Nachschneider
-> Geld für neue Scheibenwischer sparen: Wischergebnis nach dem Schneiden wie beim Neuprodukt
Autobatterie Ladegerät
-> Tolle Alternative zum Überbrücken mit Kabel: Einfach an die Haussteckdose anschlieben und laden
Starthilfe Powerbank
-> Weitere gute Alternative zum Überbrückungskabel, kann im Auto mitgeführt werden
Überbrückungskabel
-> Leistungsstarkes klassisches Überbrückungskabel
Polster & Alcantara Reiniger
-> Alcantara Leder und Polster einfach reinigen
Autoparfum von Rituals
-> Sehr beliebt, da um Längen besser als jeder streng riechende Duftbaum
KFZ Verbandskasten
-> Die Verbandskästen im Auto sind gerne mal abgelaufen und führen zu Problemen beim TÜV
Notfallhammer mit Gurtschneider
-> Auch, wenn sich dieses schreckliche Szenario keiner vorstellen möchte: sie können Leben retten
Handyhalterung fürs Auto – mit Saugnapf / mit Magnet / fürs Lüftungsgitter
–> Das Handy mit Google Maps ist das Navigationssystem von heute und muss befestigt werden
Liste mit weiterem nützlichen Auto-Zubehör